10

NOV

Neu in meiner Praxis: Qi Gong für Anfänger

 Qi Gong beschreibt eine Vielfalt von Traditionen des kunstvollen Umgangs mit Qi. Qi könnte mit Lebensenergie, Vitalität oder auch Lebendigkeit  übersetzt werden und Gong bedeutet frei übersetzt beharrliches Üben. Zur Praxis des Qi Gong gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrations- und Meditationsübungen. Qi Gong ist nicht nur ein integraler Bestandteil der jahrhundertealten Chinesischen Medizin sondern auch heute wieder eine öffentlich verbreitete und sogar staatlich geförderte Tradition in China.

Aus der Sicht der chinesischen Medizin  bedeutet das freie Fließen des Qi durch die Meridiane, die Energiebahnen im Körper, dass der Mensch gesund ist und seine Organe, die mit den Meridianen verbunden sind, harmonisch zusammenarbeiten. Diese Wirkung erschließt sich den Teilnehmern beim Ausführen der Übungen, die Atem, Vorstellungskraft und einfache Bewegungen verknüpfen. Da viele der Übungen sowohl im Stehen, im Sitzen als auch im Liegen ausgeführt werden können, ist Qi Gong für alle Menschen mit den unterschiedlichsten körperlichen Voraussetzung geeignet.

Ich bin froh, Ihnen diesen Kurs nun auch in meiner Praxis anbieten zu können. Die Kursleiterin Ingrid Drewes hat eine mehrjährige Ausbildung im Bewegungs-Qi Gong nach Prof Zhang Guande und verfügt durch ihre jahrelange Erfahrung über ein enormes Wissen im Bereich Gesundheit und Präventionstraining.

Qi Gong für Anfänger mit Ingrid Drewes, immer dienstags um 19.30 Uhr. Weitere Informationen in meiner Praxis und unter Tel.: (0 52 51) 2 05 41 56.

Herzlichst
Ihre Janine Vogel


Physiotherapie Janine Vogel

Augsburger Weg 16
33102 Paderborn

Fon: 0 52 51 . 2 05 41 56

E-Mail: janine@physio-vogel.de

Öffnungszeiten und Anfahrt

Alle Beiträge